Professur für „Kommunikationstechnik“

957

Professur für
„Kommunikationstechnik“
im Fachbereich Elektrotechnik und Informatik

Was Sie erwartet

  • In unserem Bachelor- und Masterstudiengang Elektrotechnik über-nehmen Sie souverän das Themenfeld der Kommunikationstechnik.

  • Ihren Fokus in Lehre und Forschung richten Sie dabei auf aktuelle Schwerpunkte wie z. B. „5G/6G“, „LoRa“ oder „Car2x Communication“.

  • Sie engagieren sich in der Grundlagenausbildung, verfolgen eigene Forschungsschwerpunkte und gestalten ergänzend Angebote für die Studiengänge der Informatik.

  • Neben der inhaltlichen Weiterentwicklung der Studiengänge bauen wir auf Ihre engagierte Mithilfe bei den Aufgaben in der Selbstverwaltung.

  • Damit wir in Lehre, Forschung und Verwaltung am Puls der Zeit agieren, helfen Sie uns nicht zuletzt bei verschiedenen Digitalisierungsvorhaben.


Was Sie mitbringen

  • Als Basis haben Sie ein Hochschulstudium der Elektrotechnik oder ein vergleichbares naturwissenschaftliches bzw. technisches Studium absolviert – eine qualifizierte Promotion rundet Ihr Profil ab.

  • Ergänzend bringen Sie fundierte einschlägige Berufspraxis im Themenfeld der Kommunikationstechnik mit.

  • Lehrerfahrung an einer Hochschule bringen Sie idealerweise ebenso mit wie die Expertise, Forschungsprojekte selbst zu beantragen und durchzuführen.

  • Sie sind in der Lage, Lehrveranstaltungen in deutscher Sprache zu halten, sind aber auch bereit, die Internationalisierungsstrategie der FH mit Lehrveranstaltungen auf Englisch zu unterstützen.

  • Abgerundet wird Ihr Profil durch ein weitreichendes Netzwerk fachbezogener Partnerschaften.


Wir bieten Ihnen

  • Eine unbefristete W2-Professur im Beamtenverhältnis ermöglicht Ihren verantwortungsvollen Einsatz in Lehre, Forschung und Hochschulmanagement an unserer Hochschule.

  • Engagierte Kolleginnen und Kollegen unterstützen Sie von Anfang an und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen.

  • Ihr Labor können Sie so gestalten, dass es Ihren Vorhaben bestens dient.

  • Eine spannende Aufgabe mit zeitlicher Flexibilität erlaubt die perfekte Balance aus Arbeit und Freizeit/ Familie


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 25.09.2022. Aus Gründen der Datensicherheit bitten wir Sie sich ausschließlich über unser Online-Formular zu bewerben.

Bei Fragen wenden Sie sich an:
Wolfgang Bursch (bursch@fh-muenster.de oder 02551 9-62114) oder
Prof. Dr. Reinhart Job – Dekan des Fachbereichs ETI (eti@fh-muenster.de oder 02551 9-62199)
Die Einstellungsvoraussetzungen und weitere Informationen zur Professur finden Sie 
hier.
An der FH Münster stellen wir uns gegen Diskriminierung und Ungleichbehandlung und fördern Vielfalt.




FH Münster


Deadline: 2022-09-25
Location: Germany, Münster
Categories: Communication Engineering, Professor ,

Apply


Ads
Max Planck Institute for the Study of Crime


Bayer AG


University of Basel


TU Darmstadt


Aarhus University


More jobs from this employer