PhD Scientist DNA Encoded Libraries (w/m/d)

3897


PhD Scientist DNA Encoded Libraries (w/m/d)

Wuppertal-Aprath, North Rhine Westfalia, Germany


ID: 800966


Job Beschreibung

Bei Bayer sind wir Visionäre und entschlossen, die größten Herausforderungen unseres Planeten zu überwinden und zu einer Welt beizutragen, in der genug Nahrung und ausreichende medizinische Versorgung für alle Menschen keine unerreichbaren Ziele mehr darstellen. Wir tun dies mit Energie, Neugier und purer Hingabe, lernen stets von den Menschen um uns herum, erweitern unsere Denkweise, verbessern unsere Fähigkeiten und definieren das „Unmögliche“ neu. Es gibt viele Gründe, sich uns anzuschließen: wenn Sie nach einer abwechslungsreichen und bedeutungsvollen beruflichen Zukunft streben, in der Sie gemeinsam mit anderen brillanten Köpfen wirklich etwas bewegen können, möchten wir Sie in unserem Team haben.
 

PhD Scientist DNA Encoded Libraries (w/m/d)
 

Wir suchen einen hochmotivierten Wissenschaftler für unser Lead Identification und Characterization Team im Bereich Drug Discovery Sciences bei Bayer Pharmaceuticals. Der erfolgreiche Kandidat wird Teil eines interdisziplinären Teams aus Experten der Biochemie, Molekularbiologie, Pharmakologie, organischen Chemie, Bioinformatik und Proteomics sein. Diese Position bietet die einzigartige Möglichkeit zur Zusammenarbeit zwischen Bayer Pharma, Bayer CropScience und dem Unternehmen Vividion Therapeutics. Gemeinsam möchten wir die Grenzen von Druggability durch Anwendung kovalenter Mechanismen verschieben.

 

DEINE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

 

  • Du leistest eigenständige wissenschaftliche Beiträge zum Aufbau und zur Verbesserung der DNA Encoded Library Technologieplatform bei Bayer 
  • Dein Fokus liegt auf dem Design, der Etablierung und Durchführung neuartiger biochemischer Assays für die Leitstrukturfindung
  • Du führst Datenanalysen für die Hitselektion durch und verwendest  zelluläre und biophysikalische Assays die zum Verständnis von Ligand-Protein-Wechselwirkungen beitragen
  • Du bist auf der andauernden Suche nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Technologien und explorierst neue Methoden
  • Du strebst nach neuen Drug Discovery Projekten in Zusammenarbeit mit internen und extern Partnern 
  • Die Leitung von wissenschaftlichen Projekten sowie die Präsentation Deiner Ergebnisse vor internen und externen Gremien gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben

 

WAS DU MITBRINGST 

 

  • Du verfügst über eine Promotion in Biochemie, chemischer Biologie, Molekularbiologie oder einem vergleichbaren Gebiet
  • Fundierte Kenntnisse in Molekularbiologie, Biochemie und biophysikalischen Methoden sowie praktische Erfahrung in der Isolierung und Charakterisierung von rekombinanten Proteinen
  • Du hast nachweislichen Erfolg und Kenntnisse in der Entwicklung von in vitro Assays auf Basis von isolierten Proteinen
  • Beherrschung der Analyse großer Datensätze unter Verwendung modernster IT-Tools; Kenntnisse in R und Python sind von Vorteil 
  • Erfahrung mit encoded library Technologien (z. B. DEL, Antikörper-Panning) oder Next Generation Sequencing ist von Vorteil
  • Deine Neugierde und Leidenschaft für die Forschung sowie Deine Fähigkeit, neue Konzepte und Techniken zu erlernen und anzuwenden
  • Du hast die Fähigkeit zur produktiven Arbeit in einem hochgradig kollaborativen Umfeld und als Teil eines internationalen Teams
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

WAS WIR ANBIETEN

 

Unser Leistungspaket ist flexibel, wertschätzend und auf deine Lebensweise zugeschnitten, denn: Was dir wichtig ist, ist uns wichtig! 

  • Deine finanzielle Stabilität sichern wir durch ein wettbewerbsfähiges Vergütungspaket. Darüber hinaus können Vorgesetzte durch Individuelle Einmalzahlungen oder den Top Performance Award herausragende Leistungen würdigen
  • Deine Familie hat erste Priorität: Wir bieten liebevolle Konzernkitas an vielen Standorten, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung, Freistellung für die Pflege von Familienmitgliedern, Ferienprogramme und vieles mehr
  • Deine Weiterentwicklung fördern wir durch Zugang zu Lern- und Entwicklungsmaßnahmen, Schulungen und Trainings der Bayer Learning Academy, Entwicklungsdialoge, sowie durch Coaching und Mentoringprogramme
  • Deine Gesundheit und einen selbstfürsorglichen Lebensstil unterstützen wir durch viele Maßnahmen, wie kostenlose HealthChecks beim Werksarzt, Gesundheitsseminare und unsere Gesundheitsplattform #machfit
  • Diversität feiern wir in einer inklusiven Arbeitsumgebung, in der du willkommen geheißen, unterstützt und ermutigt wirst, deine ganze Persönlichkeit einzubringen

 

WEITERE INFORMATIONEN
Die Position könnte die Möglichkeit bieten, für eine begrenzte Zeitspanne vor Ort mit dem US Team zu arbeiten.
Die Stelle ist auf 24 Monate befristet.
 

IHRE BEWERBUNG 

Dies ist Ihre Chance, sich mit uns gemeinsam den größten globalen Herausforderungen unserer Zeit zu stellen: die Gesundheit der Menschen zu erhalten, die wachsende Weltbevölkerung zu ernähren und den Klimawandel zu verlangsamen. Sie haben eine Stimme, Ideen und Perspektiven, die wir hören möchten. Denn unser Erfolg beginnt mit Ihnen. Seien Sie dabei!

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.
 

Standort:                 Wuppertal-Aprath

Division:                  Pharmaceuticals

Referenzcode:        800966

 





Bayer AG



Visit employer page


No deadline
Location: Germany, Wuppertal, Nordrhein Westfalen
Categories: Biochemistry, Biophysical Chemistry, Biophysics, Chemical Biology, Molecular Biology, Scientist,

Apply


Ads
SAL Silicon Austria Labs GmbH


Universität Leipzig


Leibniz Institute of Plant Genetics and Crop Plant Research (IPK)


Technische Universität Graz


Helmholtz Centre for Infection Research (HZI)


Institute for Solar Energy Research in Hameln (ISFH)


Helmholtz - Forschungszentrum Jülich GmbH


OTH - Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden


CBS Cologne Business School GmbH


AIT Austrian Institute of Technology


More jobs from this employer