Identity- & Access-Management (IAM) Engineer mit Fokus auf Access-Management (IdP)

6073


Identity- & Access-Management (IAM) Engineer mit Fokus auf Access-Management (IdP)

80-100%

Die IT-Services (ITS) der Universität Basel stellen als zentraler Dienstleister Informations- und Kommunikationstechnologien für Lehre, Forschung und Administration bereit. Sie unterstützen und beraten die über 16'000 Angehörigen der Universität.

Wir suchen einen leidenschaftlichen und erfahrenen IAM-Engineer, der unser Team im Bereich Access-Management stärkt. In dieser Rolle sind Sie verantwortlich für die Konzeption, Implementierung und Verwaltung unserer Identity Provider (IdP) Systeme und spielen eine zentrale Rolle in der Sicherstellung der digitalen Identität und des Zugriffsmanagements der Universität Basel.

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung und Pflege von IDP-Föderationen im DevSecOps-Ansatz (Switch edu-ID, SwissID, ForgeRock IdP) & PEP, einschliesslich der Standards SAML2 und OIDC.
  • Verantwortung übernehmen für den Einsatz von Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) und SSH-Key-Systemen mit dem Fokus auf die Weiterentwicklung hin zur passwortlosen Zukunft.
  • Gestaltung und Überwachung von API- / Identity-Gateways.
  • Implementierung und Verwaltung von Entra ID (Azure AD) und Active Directory (AD) Lösungen.
  • Konfiguration und Betreuung von Azure AD Connect (AADC).


Ihr Profil

Fundierte Kenntnisse oder den festen Willen sich diese in Kürze anzueignen in den Bereichen Authentifizierung, Autorisierung und der Umsetzung und Pflege des Konzepts vom Level of Assurance in komplexen IT-Umgebungen.
Erfahrung in der Implementierung und Verwaltung von Identitätslösungen und -richtlinien, inklusive (aber nicht beschränkt auf) Entra ID (Azure AD), Azure AD Connect (AADC), Active Directory (AD), und IDP-Föderation (z.B. Switch edu-ID, SwissID, ForgeRock IdP).
Kompetenzen in der Integration von API- / Identity-Gateways, Policy based Access & Autorisation (PEP, PDP), MFA, SSH-Key Management sowie ein innovatives Verständnis für zukunftsweisende Technologien, wie passwortlose Authentifizierung (passkeys).

Wünschenswerte Zusatzqualifikationen:
Kenntnisse in LDAP, App-Onboarding (SSO, REST & SCIM), MS SQL Server, MS IIS, Apache, NGINX und PKI.

Wir bieten Ihnen

Eine dynamische Arbeitsumgebung in einem innovativen und wachsenden Unternehmen.
Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten und Karriereentwicklung.
Ein motivierendes und unterstützendes Team, das Wert auf kollegialen Austausch und gemeinsames Wachstum legt.

Bewerbungsprozess:

Wir freuen uns darauf, mehr über Ihre Fähigkeiten, Erfahrungen und Ihre Motivation zu erfahren. Ihre Online Bewerbung ist vollständig, enthält Ihren Lebenslauf, ein Motivationsschreiben, Arbeitszeugnisse und Diplome.


Universität Basel - Ihre Zukunft in der Welt der Technologie und Innovation.

 

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Alexander Kessinger, Leiter Identity-, Directory-, Access-Management & Groupware, via E-Mail gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online Bewerbung.



www.unibas.ch





University of Basel



Visit employer page


No deadline
Location: Switzerland, Basel
Categories: business IT, IT Security, IT Systeme, Management Science,

Apply


Ads
GFZ - Helmholtz / Deutsches GeoForschungsZentrum


Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg


BOKU Universität für Bodenkultur Wien


Max Planck Institute for Social Law and Social Policy


Helmholtz Centre for Infection Research (HZI)


AIT Austrian Institute of Technology


SAL Silicon Austria Labs GmbH


More jobs from this employer